Wieser Art | Life Ball 2015
3755
post-template-default,single,single-post,postid-3755,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-3.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Blog

Life Ball 2015

  |   CSR   |   No comment

Life Ball 2015

Life Ball

Zum 23. Mal findet der Life Ball am Samstag, 16. Mai 2015 im Wiener Rathaus statt. Unter dem Motto „Ver Sacrum | Santa Primavera | Sacre du Printemps“ setzt sich der 23. Life Ball zum Ziel Aufbruchstimmung, Lebendigkeit und Aktivität in jedem Einzelnen zu wecken und greift dabei auf das Wien um 1900 zurück.

Ver Sacrum

Klimt

Ver Sacrum bezeichnet ein aus dem antiken Rom stammendes Frühlingsfest, das kreativen aller Genres als Inspiration diente. Es findet Ausdruck in Gustav Klimts goldenen Gemälden sowie auch in Strawinskys „Sacre du Printemps“.

Eine zentrale Rolle am Ball nimmt das Element Gold ein, das als Projektionsfläche von Träumen und Begehren von Überfluss, Freiheit und wahrhaft „paradiesischen“ Zuständen dient.

 
 

Lifeball

 

Akteure und Figuren, wie sie die Wiener Secessionisten malten und verkörperten finden sich im gemeinsamen Streben nach Veränderung, Erneuerung und Verbesserung am Life Ball 2015 wieder.

 

Wieser Art am Life Ball

Conchita Wurst

Auch wir sind heuer wieder mit dabei um Birgit Mörtl und ihr Team bei der Gestaltung der zahlreichen Bodypaintings zu unterstützen. Gemäß dem Thema wird sich auch hier alles um das Element Gold drehen.

Wir sind stolz, erneut bei diesem tollen Event mithelfen zu können und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Freiwilligen.

 
 
 
 
 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.